Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen dient als persönlicher Fitnesstest und als Ansporn, regelmäßig Sport zu treiben. Mitmachen kann jeder, auch wenn er nicht Mitglied eines Sportvereins ist. Wer das Sportabzeichen erringen will, muss schwimmen können und jeweils eine Übung aus den Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erfolgreich absolvieren.

 

Die erforderlichen Leistungen sind nach Altersklassen gestaffelt und müssen innerhalb eines Kalenderjahres absolviert werden. Das Sportabzeichen wird in Bronze, Silber oder Gold verliehen. Die Gesamtwertung ergibt sich aus den erreichten Punkten in den einzelnen Disziplingruppen.

 

Der Wettbewerb sorgt für körperlichen Ausgleich, regt zur Gesundheitsprävention an, schafft Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit und kann den Weg zu mehr sozialen Kontakten und Freundschaften erleichtern.

 

Eine Sportabzeichenabnahme ist wegen Umbau der Platzanlage Wenderfeld momentan nicht möglich!

 

Wer Interesse daran hat sein Sportabzeichen abzulegen kann sich bitte vorher im DTV - Büro melden:

0208 - 75 10 560